Kundalini Yoga trifft Acroyoga

Liebe Yoga Gemeinschaft, am Dienstag 26.12 findet im Unterricht ein Acroyoga Workshop statt. Wir werden uns mit einem Set aus Kundalini Yoga warm machen und dann werden wir uns von Jakob Hinsken in die Welt des Acroyoga einführen lassen.

Acroyoga ist eine gelungene Kombination aus Akrobatik und yogischem Körperbewusstsein, die in den letzten Jahren immer größere Beliebtheit erfährt.

Acroyoga wird im Normalfall zu zweit praktiziert und es gibt 2 Rollen dafür: der Flieger (meistens Fliegerin 🙂 ) und die Basis. Die Basis, oftmals in Rückenlage liegend, trägt die FliegerIn auf Füßen und Händen. Die FliegerIn lässt sich dabei mitwirkend in unterschiedlichste (Yoga)Positionen führen, beugen, dehnen, drehen, rotieren, …

Bei Acroyoga liegt der Fokus auf Koordination, Vertrauen, Achtsamkeit und Synchronisation mit der PartnerIn. Eine gewisse Körperkondition ist gut und vorteilhaft, sonst baut sich diese nach und nach auf. Die Kundalini Yoga Übenden sollten ausreichend Kraft und Körperspannung haben, dass sie gut aushalten und länger dran gute Laune haben können.

Auf jeden Fall hat mensch dran Spaß, das ist einfach so. Es fühlt sich so akrobatisch und positiv überraschend an – was wir doch alles machen können – und es wird dabei viel gelacht und es ist gleichzeitig auch eine Art Paar-Yoga, weil es gut zu zweit praktiziert werden kann.

Jakob unterrichtet Acroyoga seit ein paar Jahren, kommt aus Offenburg, lebt gerade in Leipzig und ist vom Beruf Physiotherapeut. Hier kannst du mehr über ihn lesen.

Wer zwischen 27.12 – 30.12 Lust auf noch mehr Acroyoga und Akrobatik und besonders Contact Improvisation hat, dann kann mit uns zum Acroyoga Festival nach Würzburg fahren. 3 Kundalini Spirits haben sich schon angemeldet und wollen das genauer miterleben und ganz viel Freude dabei haben :).

Sat Nam Weihnachten und einen Sat Nam Rutsch !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.