Yoga Kurse

Yogakurse für Anfänger und Fortgeschrittene

Kundalinispirit Yoga Kurse und Yoga Ausstattung

Folgende Yogakurse werden zurzeit angeboten:

Yoga für Einsteiger

Ich werde Dich in die Welt von Kundalini Yoga einführen, Dir die Möglichkeiten vorstellen, die Grundlage erklären und Dich bei deinen Erfahrungen begleiten.

Es wird die Praktik von körperlichen Übungsabfolgen, Koordination, Atemtechniken, Konzentration, Entspannung, Meditation und Singen der Mantren unterrichtet.

Auch erfahrenere Kundalini Yoga Übende sind angesprochen. Die bewusste Erfahrung des Kurses und der Gruppenenergie werden deine eigene Erfahrung weiter vertiefen.

Yogakurs für Einsteiger in Willstätt-Legelshurst

Voraussetzungen

Yoga in der Mittagspause

Die Kundalini Yogakurse in der Mittagspause richten sich an die Teilnehmer der Beschäftigungswelt und zielen auf die Revitalisierung, Entspannung und die Steigerung der Leistungsqualität hin.

Dauersitzen, Fehlbelastungen, Stress und hohe Anforderungen ohne körperliche Ausgleichsaktivitäten kann die eigene Gesundheit und die Leistungsfähigkeit beeinträchtigen.

30 Minuten Übungen für das Herz-Kreislauf-System und anschließend eine Tiefenentspannung und eine kurze Meditation können Dir den Kopf vom Stress frei machen um wieder denken zu können.

Betrachte den Kurs wie einen Raum, worin Du deine Energie und deine innere Ruhe wieder aufladen kannst. Entspannt auf deiner Matte folgst Du nun meinen Worten, die Dich auffordern, Dich, deinen Körper und deine Atmung bewusst wahrzunehmen und Dich auf die Bewegungsabläufe zu konzentrieren, die Dehnung in deinen Gliedern zu spüren und die Signale deines Körpers zu achten.

Info: Zurzeit keine Kurse aktiv, nur auf Anfrage.

Voraussetzungen

Business Yoga für Unternehmen und Behörden aus Kehl, Offenburg und Umgebung auf Anfrage

Folgende Kundalini Yoga Angebote im Bereich Yoga für Unternehmen und Behörden biete ich auf Anfrage an:

  • 10-Wochen-Kurs mit jeweils 60 Minuten und mit bis zu 30 Teilnehmern
  • 4-stündiger Workshop mit bis zu 10 Teilnehmern
  • 90-minütiger Kurs bei einer Veranstaltung in Ihrem Unternehmen
  • Einzelunterricht

Bitte nimm mit mir Kontakt auf um mein Angebot zu besprechen.

Yoga in der Natur

Kundalini Yoga lässt sich gut im Grünen üben. Das kann in der warmen Jahreszeit und am Wochenende auf der Wiese, im Wald, am See, im Park oder im Garten statt finden. Ich verknüpfe das gerne auch mit einer kurzen (Wildkräuter-) Wanderung oder Fahrradtour.

Die Termine werden spontan auf der Startseite oder in der Kategorie Mitteilungen oder Yoga Kurse veröffentlicht wenn der Kurs die normale Dauer von 90 Minuten hat.

Hat der Yogakurs im Freien einen Workshop Charakter und zieht sich über mehrere Stunden, wird der Termin auf der Startseite und in der Kategorie Workshops & Events rechtzeitig veröffentlicht.

Voraussetzungen

Workshops

Ich biete gerne Kundalini Yoga Workshops zu einem bestimmten Thema über mehrere Stunden oder Tage an. Vor 3-4-stündigen Workshops bis zu mehrtägigen Kundalini Yoga Urlauben kann alles dabei sein.

Gerne organisiere ich auch Workshops mit eingeladenen Kundalini Yoga Lehrern für folgende Bereiche:

  • Kundalini Yoga
  • Gongmeditation
  • Spirituelle indische Kampfkunst Gatka
  • Reinigung durch schamansiche Ritualarbeit

Konkrete Informationen zu den einzelnen Workshops sind auf der Startseite oder in der Kategorie Workshops & Events zu finden.

Voraussetzungen

Bring mit

  • bequeme Kleidung, optimal aus hellen Naturfasern
  • Yogamatte od. Schaffell od. Wolldecke
  • Decke für die Tiefenentspannung und Meditation
  • optional Yogakissen um deinen Rücken oder deine Beine zu entlasten
  • eigene Wasserflasche

Vor dem Kundalini Yoga Unterricht

  • Bitte 2 Stunden vorher nichts essen. Wenn es anders nicht geht, dann bitte etwas schnell verdauliches essen wie z.B. gut durchgekautes Obst.
  • Wenn Du dich in einer Behandlung befindest sprich vorher mit deinem Arzt darüber, ob Kundalini Yoga zu diesem Zeitpunkt für Dich geeignet sei. Kundalini Yoga unterstützt und stabilisiert Dich, ersetzt jedoch keine fundierte Diagnose und keine Therapie.
  • Wenn Du zurzeit körperliche Einschränkungen wie z.B. Menstruation, Schwangerschaft, Leistenbruch, sonstige Beschwerden in Bauch- und Unterbauchgegend hast, dann ist die Atemtechnik Feueratem für Dich nicht geeignet. In so einer Situation atmest Du während der Übung normal oder tief ein und aus. Sprich bitte darüber auch mit mir.

Während des Kundalini Yoga Unterrichts

  • Optimal wäre es ohne Socken zu praktizieren.
  • Es geht nicht um Leistung oder um es besser als die Gruppe zu sein. Es geht um deine eigene Erfahrung und diese ist einzigartig.
  • Wenn dein Körper Dir Schmerz signalisiert, dann achte bitte darauf und bewege Dich so, dass der Schmerz nachlässt. Besonders wenn Du nicht regelmäßig Kundalini Yoga praktizierst, brauchen deine Gelenke, Bänder, Sehnen, Muskel mehr Zeit um sich an die Dehnung ohne Verletzungen zu gewöhnen. Gehe an deine Grenze erst wenn Du eine Übung mehrmals unter Anleitung geübt hast und Du dich hinterher wohl gefühlt hast.

Du möchtest mehr Kundalini Yoga

Kundalini Yoga hat viele Facetten und das philosophische Konzept ist sehr umfangreich. Wenn Du Kundalini Yoga vertiefen und einen detaillierten Überblick erlangen möchtest, dann wirst Du meiner Meinung nach auch folgende Schritte über einen wöchentlichen Yogakurs hinaus tun wollen:

  • Regelmäßig Kundalini Yoga in der Gruppe und allein praktizieren.
  • Sich von unterschiedlichen Kundalini Yoga Lehrern anleiten lassen.
  • Teil an der Kundalini Yoga Gemeinschaft über Festivale und Veranstaltungen nehmen.
  • Sich Kundalini Yoga Wissen über die umfassende Literatur beibringen.
  • Die Ausbildung zum Yogalehrer für Anfängerkurse „Instructor“
  • Die Ausbildung zum Yogalehrer für Fortgeschrittenenkurse „Practitioner“
  • Munteres und lebenslanges Praktizieren und Vertiefen von Kundalini Yoga 🙂

Du kennst die Wahrheit. Die Aufgabe des Lehrers ist es, aus seinem praktischen Leben und aus seiner Erfahrung heraus dich daran zu erinnern, die Wahrheit zu leben. Das ist alles. Es gibt nichts, was du nicht weißt. Yogi Bhajan

5 Gedanken zu „Yoga Kurse“

  1. Ich folge dieses Yogakurs seit Anfang Januar und finde es einfach toll. Die Stimmung ist sehr schön und die Gruppe sehr freundlich. Es ist immer eine Freude zu kommen. Der Ablauf des Yogakurs in sich gefällt mir sehr und ist sehr abwechslungsreich, dazu lernt man auch vieles. Man ist auch viel entspannter. Ich kann den Kurs nur weiter empfehlen !!

  2. Ich bin neu im Yoga-Kurs bei Marina und es macht mir sehr viel Spaß. Die Gruppe besteht aus jungen
    und sehr offenherzigen Menschen. Ich kann den Kurs nur empfehlen weil man sich für seine körperliche und auch geistige Gesundheit sehr viel Gutes tut.
    Viele abwechslungsreiche Übungen, bei denen jeder selbst für sich entscheiden kann, wie anstrengend
    und wie lange man die Übungen ausführen möchte.

  3. Ich habe im vergangenen Jahr jede Woche wieder gerne am Yoga Unterricht teilgenommen und Kraft für den Alltag getankt. Dynamische Übungsreihen, viel Lachen und die Entspannung kommt auch nicht zu kurz. Danke an Marius, Marina und die ganze Gruppe für die vielen schönen Yogastunden!

  4. Ich bin zufälligerweise im Sommer auf diesen Kurs gestossen und der Kurs hat mich von Anfang an gepackt und mitgenommen. Wir machen nicht nur zusammen tolle Atemübungen und yogareihen, sondern verbringen eine schöne Zeit in der Gemeinschaft nach oder vor dem Yoga. Ich fühle mich nach dem Kurs die nächsten Tage erleichtert, ausgeglichen und ausgeruht, was ich dem Yogalehrer Marius verdanke. Für mich ist er kein Lehrer und der Kurs ist für mich kein Kurs. Es ist eine Gemeinschaft mit offenen, herzlichen und ehrlichen Menschen. Es bereitet mir viel Spass und ich hoffe, die Kurse werden noch lange weiterhin stattfinden. Diesen Kurs kann ich sehr weiterempfehlen!

  5. Ich gehe nun seit ein paar Monaten regelmäßig ins Yoga und bin froh über die Erfahrungen, die ich in diesem Yogakurs sammeln durfte: Sehr gute Übungen, die meinen Körper stärken, mehr Bewusstheit über mein Atem, einen herzlichen Empfang in den Yogakurs und eine entspannte Atmosphäre. Es war eine gute Entscheidung für mich, diesem Yogakurs beizutreten und ich freue mich auf die kommenden Yogastunden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.